Für unseren Mandanten, ein etabliertes, inhabergeführtes und hochinnovatives Unternehmen der Arbeitsschutzwelt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Einkaufs eine/n

Einkäufer Leder & Textil (w/m/d)

Arbeitsschutz
Kennziffer HFT3542
Ihre Aufgabe:
  • Sicherstellung der reibungslosen Einkaufsprozesse für die Materialien Leder & Textil
  • eigenständige und eigenverantwortliche Beschaffung von Materialien innerhalb zugewiesener Materialgruppen, vorwiegend Leder und Textil
  • Führen von Einkaufsverhandlungen, Gestaltung von Kontrakten
  • Stärkung der kommunikativen Verzahnung der Einkaufsabteilung mit angrenzenden Abteilungen sowie Lieferanten und weiterer Partner
  • Abstimmung mit den angrenzenden Abteilungen für die Produktgruppen unter Beachtung kostengünstiger, termingerechter und bedarfsorientierter Beschaffung und Bereitstellung der Materialien
  • Prüfung von Mustern, Bearbeitung von Reklamationen und Sicherstellung von Qualitätsstandards
  • abteilungsübergreifende Mitarbeit an Projekten wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Prozessoptimierung
  • vereinzelte Reisetätigkeit zu Lieferanten und Partnern

Ihr Profil:
  • idealerweise eine produktnahe und/oder technische Ausbildung im Schuh- oder Textilbereich, alternativ kaufmännischer Ausbildungshintergrund im industriellen/produzierenden Umfeld
  • einige Jahre Berufserfahrung idealerweise in der Schuh- ggfs. Textilindustrie, bei entsprechender Eignung alternativ auch Profile aus der „2.Reihe“ 
  • Fachkenntnisse im Bereich Einkauf, speziell im Einkauf von Leder und / oder (technischem) Textil
  • idealerweise belastbares Lieferantennetzwerk im europäischen Raum
  • idealerweise Erfahrungshintergrund in den Abläufen der (Schuh- oder Bekleidungs-)Industrie
  • Interesse und Freude an der (Mit-)Gestaltung innovativer Produktwelten und Einbringung entsprechender Ideen
  • operative, eigenverantwortliche, internationale Einkaufserfahrung, Vertragsverhandlung, etc.
  • Sicherheit in kaufmännischen Zusammenhängen
  • idealerweise Wissen in der Projektarbeit zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit
  • gute Organisationsfähigkeit und in der Lage Prioritäten zu setzen
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie zielorientierte Kommunikation
  • ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
    Erfahrung im Umgang mit IT–Systemen wie ERP und ggf. Lieferantenportalen etc.
  • Beherrschung des Office-Pakets, insbesondere Excel     
  • Engagement für Teamplay
  • Stärke im Durchleuchten von Prozessen
  • Kommunikationsstärke und Empathie
  • Überzeugungsfähigkeit sowie selbstsicheres Auftreten 
  • flexible Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich der Präsenz am Firmensitz (50/50)
 
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bei Rückfragen rufen Sie uns gerne an.

Entspricht die Position nicht Ihren Vorstellungen, senden Sie uns gerne Ihre Initiativ-Bewerbung. Wir kontaktieren Sie zukünftig bei einem passenden Mandat.
HFT Consulting - human resources in fashion
Frau Denise Tennie
Guggenweg 12
83071 Stephanskirchen

Tel.: +49 8036 94331 91
E-Mail: denise.tennie@hft-consulting.com
Internet: www.hft-consulting.com
Ihre Auswahl:

» Onlinebewerbung

» Drucken
» Fenster schliessen